Dream-Team

Mein absolutes Dream-Team ist derzeit: Hunde-Oma Heide mit ihrem Schneckchen Lena!!!

Natürlich liebt sie Hermann auch abgöttisch (O-Ton Heide: Lena ist mein Schneckchen, aber der Hermann, der hört aufs Wort!!!), aber ihn kann sie halt nicht so im Arm knuddeln. Lena besteht sogar darauf!!
Wenn die Hunde-Oma da ist, bin ich bei der Kleinen vollkommen abgemeldet. Und beim gemeinsamen Gassigehen hört sie nur auf IHRE Omi.

Ihr wollt Beweise, bitte hier, seht mal:

Zwischendurch 'ne Fellmassage mit Säuberung (es waren Rüden anwesend):

Da werden auch mal unterwegs Leckerlis versteckt:


Da wird gekuschelt ...

 ... oder auch mal besitzergreifend Pfote angelegt!

Und das komplette Verwöhnprogramm abgespielt:

Jetzt kommt auch noch Hermann dazu, er will auch seinen Teil Streicheleinheiten.

Und die Hunde-Omi muß sich heut abend nicht mehr waschen....

Kommentare:

  1. Die Kuschelbilder sind ja herrlich. Seid froh das ihr so eine liebe Hunde-Omi habt. Ich kuschel auch gern mit Frauchen. Lotte auch....wir wechseln uns dabei ab. Wenn es nach uns ginge, könnte Frauchen uns den halben Tag die Wampe kraulen und den anderen halben Tag gehen wir spazieren...hi hiii.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bin ich ein wenig traurig ...
    Marian ist kein Kuschelhund, wenn sie in Körbchen geht will sie ihre ruhe haben und nicht gestreichelt oder gekrault werden, ihre Bauchmassage holt sich schon ab aber so richtig schön kuscheln ist nicht ihr Ding.
    Bei unseren Streifzüge setze wir uns schon mal an schöne Flecke in die Wiese oder Bank dann kommt Marian auch zu mir und holt sich streicheleinheit ab

    tolle Fotos Beate, wünsche euch schönes Wochenende
    LG Achim

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    das kommt mir so bekannt vor :-)

    Einfach zu herzig die Bilder!!!

    LG Manuela

    AntwortenLöschen