So soll es sein ...


Frauchen, die haben den Schnee geklaut!!!!


Na, dann müssen wir wohl einen Ausgleich finden. Wie wär's denn mit "Rückruf"-Training?



Tja, Hermann, wer so brav ist, der darf auch toben ...



Lena war der Spielkamerad etwas zu groß. Wenn Hermann spielt hält sie sich vornehm zurück.
Aber wehe, wenn sie mitmischt ...

Kommentare:

  1. ...Frauchen, die haben den Schnee geklaut!!!!

    So liebe Blicke - und sooo artig :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tarnen und täuschen ist ihre zweite Natur...

      Löschen
  2. Lieber Hermann,
    wir müssen dir ein ganz großes Kompliment machen. Du hast so artig auf Frauchen gehört obwohl da die Enten über die Wiese latschen. Also wir hätten die erst mal wieder ins Wasser gejagt und wären dann erst zu Frauchen getrabt. Kannste glauben.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma und Lotte, das hätte ich ja auch gerne gemacht, aber hier sind soviele Enten, da hab ich es aufgegeben.

      Euer, leicht erröteter, Hermann

      Löschen
  3. Hallo Hermann,

    bei uns war heute sogar richtig Frühlingswetter. Jetzt trauere ich dem Schnee auch nicht mehr hinterher.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blöderweise sagen die Eingeborenen, das wäre noch nicht alles gewesen! Dabei erwacht hier die Natur gerade...

      Löschen
  4. Lach... Hauptsache der " Dieb" bringt den Schnee nicht zurück.
    Supi, wie toll dein Hermann alles links liegen lässt, um zu dir zu kommen.
    Lena, Tibi geht auch abseits, wenn die Hundis zu groß oder Wild werden.
    Liebes Wuff von Tibi und knuddler von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tibi, du verstehst mich halt! Aber keine Sorge, ich finde immer Kumpels zum spielen. Hermann ist da sehr wählerisch...

      LG Lena

      Löschen
  5. hmmm....
    warum lässt Herminator die Enten ziehen

    Erste Möglichkeit
    Hermann weiß das die Enten fliegen können und es sinnlos ist.

    Zweitens:
    Es sind Killerenten

    Drittens:
    Ihm schmecken keine Enten und das Federfell zu rupfen ist zu viel Arbeit.

    Viertens:
    Hermann ist zu Gast in den Niederlande und muss sich benehmen damit er wieder kommen darf.

    Fünf:
    Hinter Frauchen steht Herrchen und droht mit dem Knüppel

    Sechs:
    Lena frisst sämtliche Leckerchen weg

    Siebtens:
    Frauchen wirft sich auf den Bauch und es ist eine Spielaufforderung.

    Achtens:
    da ist ne läufige Hündin

    Hmm .... Beate was hast du gemacht?

    Liebe Grüße
    Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
  6. *lach ... bis auf Nr. 7 alles, das kann ich noch nicht, weil die Wunden vom letzten Mal noch nicht verheilt sind...

    Aber ganz im Ernst, ich war selbst erstaunt. Und mittlerweile hat sich rausgestellt, daß es keine Eintagsfliege war! Klappt zwar noch nicht immer, aber immerhin zu 90%!!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) dann wünsche ich dir gute Besserung nochmals.

      Ach... wie in der Bierwerbung, dann hast du also Hermann ein Frühsoppen versprochen :-))

      Löschen
    2. Für Frühschoppen ist Herrchen zuständig!!! Fällt aber dieses WE wieder aus ... dumm gelaufen *grins

      Löschen
    3. hmmm warum den das?

      Hast du Purzeltag?

      Löschen