Kira, Lena & Hermann

Letztens waren wir mit unserer neuen Freundin Kira und deren Frauchen Sylvia unterwegs.
Kira ist noch ein richtiger Jungspund und will immer spielen und toben. 

Allerdings kennt sie das Kommando "Schau" nicht.



Sie hört hervorragend, sogar auf mich!! Ob das wohl an den Leckerlis liegt??



Lena auf der Suche nach einem Spielkamerad in ihrer Größenordnung:



Irgendwie war sie diesmal von den Boots-Stegen total fasziniert:



Und immer mal wieder ein kleines Shouting zwischendurch, allerdings kennt Kira das nicht:



Und zwischendurch mußte auch der Durst gestillt werden:



Kira ist eine richtige Wasserratte, egal bei welchen Temperaturen. Und Stöckchen aus dem Wasser holen ist für sie das Größte:


Da wenige andere Hunde unterwegs waren, ist Lena halt ausnahmsweise mal mit Kira über die Wiese getobt:
 (Sie geht Kira ein bißchen aus dem Weg, weil die einmal, aus Versehen, ihr auf's Pfötchen getreten ist. Seitdem hat sie Respekt, Kira ist halt doch um einiges größer)

Und buddeln kann Kira auch:



Am Ende unseres Weges fanden wir noch eine ganze Wiese voller Schneeglöckchen.
Da muß der Frühling doch direkt vor der Tür stehen ...


Kommentare:

  1. Wau, ihr habt den Frühling gefunden. So viele Schneeglöckchen. Super. Mit Kira hattet ihr bestimmt viel Spaß. Die Bilder sind so schön. Lena auf dem Bootssteg sieht richtig niedlich aus.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lena und Hermann,

    Kira kennt schon das Kommando "schau", sie schaut nur woanders hin als Ihr ;-).
    Schneeglöckchen haben wir hier auch, doch die fallen gerade von oben herunter und machen ALLES weiß.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen