Prüfungstag - Teil 2

Es war schon ganz schön aufregend für uns alle, aber
die Hunde waren mit Spaß bei der Arbeit:


Kaufhaus und Einkaufszentrum standen ebenfalls auf unserer Liste.
Das hatten wir ja noch nie trainiert, aber im Prinzip ist es egal:
Wenn es heißt "Sitz", dann ist der Ort nicht wichtig!




Viel zu schnell war die Stunde um, und es ging wieder heimwärts.

l
Alles hatte perfekt geklappt, wir waren überglücklich!
Und auch Wilfried war sehr zufrieden.
Ein bißchen traurig nahmen wir Abschied voneinander.

Aber jetzt gilt es, das Erlernte im Alltag umzusetzen, immer wieder zu trainieren
und furchtbar stolz zu sein!!!

Kommentare:

  1. Hallo Beate,

    ich bin total begeistert!!
    und es macht richtig Spaß die Videos zu sehen, du kannst auch sehr stolz auf dich und Lena sein.

    Wie du schon schriebst das Erlernte umsetzen bedeutet immer wieder üben üben üben und ich glaube an euch das werdet ihr schon machen.
    Schade das die Stunden schon um sind hätte gern noch mehr gesehen.

    Lieben Gruß Achim

    AntwortenLöschen
  2. mein gott, wie krass ist das denn bitte?!?!

    ich habe noch nie so etwas geniales gesehen, wie die alle auf euch hören und warten...hammer!!!!!!!!

    meinen allergrößten respekt an ALLE hunde die bei dieser prüfung mitgemacht haben!^

    knuddelgrüße,
    luis

    AntwortenLöschen