Die Rückkehr der Hunde-Oma

Die Hunde-Oma war in Urlaub: 1 Woche Radtour, Weserradweg, an der Nordsee.
Es war eine schreckliche Zeit, wobei noch nicht ganz klar ist, für wen es den schlimmer war: für die Hunde-Oma (die alle Mitfahrer mit ihren Bildern und Geschichten über Lena & Hermann versorgt hat) oder für die Hunde, die die vielen Leckerlis und Streicheleinheiten vermißt haben.

Gestern war es dann soweit, wir konnten Heide am Bahnhof abholen.

Beim Warten auf den Zug, machten die beiden noch eine neue Bekanntschaft:
Die Begeisterung hielt sich aber in Grenzen, da der Kleine ständig gebellt und gewinselt hat. Das war für meine zwei wohl etwas zuviel...


Dann endlich fuhr der Zug ein und während die anderen die Fahrräder und das Gepäck ausgeladen haben, konnte endlich die große Wiedersehensfeier stattfinden:
Heide wußte gar nicht, wen sie zuerst umarmen sollte!


Lena wollte unbedingt bei ihr auf den Arm:

Und dann, ja dann gab es endlich wieder Leckerlis von der Hunde-Oma
(extra unterwegs gekauft, damit sie nicht mit leeren Händen dasteht, das muß wohl Liebe sein!!!)

Jetzt ist die Hunde-Welt wieder in Ordnung!!!!



Kommentare:

  1. Hunde können nie böse sein und freuen sich immer wenn man(n) oder hier Oma wieder Heim kommen!!!

    Schöne Fotos, Beate

    Lieben Gruß
    Achim mit Coole Socke

    AntwortenLöschen
  2. Ja wie kann denn die Hunde-Oma einfach weg fahren. ;-) Ein Beagle will doch sein Rudel immer zusammen haben. Na ein Glück das sie Leckerchen mit hatte. Dafür hat die Oma bestimmt auch viele Hundeküsschen bekommen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen Blog habt ihr da! Werde meine Nase gern mal wieder hier hereinstecken, wenn's recht ist.
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  4. Na endlich war die Omi wieder da...
    Bleibt nur die Frage:" wer hat den mehr vermisst?"

    Und dein Hilferuf: da kann ich dir zu sagen: markiere die www. Zeile und gehe in deine Blogliste über hinzufuegen... Da wird noch mal geschrieben ist kein Blog, oder so ... Na und einfach hinzufügen und schon verpasst du keine neuen Beiträge.
    Liebe Grüße von Tibi und Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Man ich kann euch sagen, ich bin auch froh, daß ich meinen Opi habe!
    Der ist der Vater meines Frauchens. Wir leben alle in einem 2-familien Haus Opi oben und wir unten!
    Das ist einfach klasse! Vor allem: Opi hat immer Leckerchen für mich dabei!
    Lg
    James & Frauchen Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaa und die werden nicht mal rationiert!!!

      Löschen