Ein perfekter Tag ...

Gestern waren wir am Strand in Rockanje. Bisher hatten wir vergeblich einen passenden Strand gesucht, an dem wir mit den Hunden laufen konnten, ohne von den Surfern über den Haufen gefahren zu werden.

Die Nachbarn haben uns dann den richtigen Weg gezeigt. Ist gar nicht weit, ca. 20 Minuten mit dem Auto. Leider war das Wetter schlecht: Nieselregen und starker Wind. Dafür waren wir auch fast alleine am Strand.


Aber egal, Hauptsache die Hunde konnten toben


Von Hermann war in den Dünen allerdings nicht viel zu sehen:


Heute morgen hat es dann geregnet, aber wir hatten fast 10 Grad! Als dann um die Mittagszeit die Sonne rauskam, begann ein perfekter Tag: Wir wollten noch mal zum Strand.
Schon vom Parkplatz aus hatte man das Gefühl, in einem Wunderland zu sein:


Durch das Wetter waren natürlich viele ans Wasser gelockt worden. Es war unglaublich, so viele Menschen, so viele Hunde. Fast alle Hunde liefen frei, ein toben und spielen überall. Es war herrlich.
Wir haben so gelacht, weil nicht nur wir Probleme hatten, Lena zu uns zu locken. Aus allen Richtungen haben die Leute nach ihren Hunden gerufen und kaum einer hat wirklich gehört. Die waren alle außer Rand und Band. Viele haben auch mit Bällen gespielt und einige mutige haben sich sogar ins Wasser gewagt. Und dann zum nächsten Zweibeiner hin, egal ob man den kannte oder nicht, und versucht Leckerlis abzustauben.
Es war so toll, da waren Dackel und Yorkshire zwischen Mastiff und Leonberger. Alle wild durcheinander. Und das ganze an einem kilometerlangen Strand!


Natürlich haben auch Lena & Hermann ordentlich getobt





Zwischendurch gab es dann ein Fußbad in der Nordsee:


Aber es war ihnen doch etwas zu kalt zum Baden.

Sie haben aber eine viel bessere Beschäftigung gefunden:




In der Strandbar haben wir noch einen Kaffee getrunken, sogar auf der Sonnenterrasse. Und für Lena & Hermann gab es Leckerli vom Kellner:


Es war ein perfekter Tag und jetzt liegen 2 müde Beaglechen auf der Couch und träumen...

Kommentare:

  1. Toll...auf den Fotos kann man den Spaß direkt sehen und es auch spüren. Einfach klasse wenn man Hunde noch so frei laufen lassen kann, und sie sich so richtig austoben können.

    Einen tollen Wochenstart und herzliche Inselgrüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir hatten alle großen Spaß. Nur beim Toben mit anderen Hunden waren wir so abgelenkt, da hab ich glatt das fotografieren vergessen... *grins

      Löschen
  2. Wie klasse :) Was für super Fotos, vorallem das erste Buddelfoto ist echt knuffig, wie die beiden zusammen ihre Nasen in den Sand stecken ;)

    Einen wirklich tollen Tag hattet ihr - das wäre sicherlich auch eine Menge Spaß für Lilly gewesen ;)

    Liebste Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann, auf nach Holland. Wir haben hier noch keinen Dalmatiner getroffen ...

      Löschen
  3. Oh das wäre ein Paradies für meine beiden!
    Klasse Fotos, da kriegt man richtig Fernweh!
    Dann auch noch Leckerli vom Kellner, dass ist wahrlich ein perfekter Tag!

    LG Bea mit Flanna und Rike

    AntwortenLöschen